Winzer setzen auf Burgunder

Der Grau­bur­gun­der hat im ver­gan­ge­nen Jahr mit 5,3 Pro­zent den größ­ten Flä­chen­zu­wachs unter den Reb­sor­ten in Deutsch­land erreicht. Seit dem Jahr 2000 ver­dop­pel­te sich sei­ne Anbau­flä­che auf nun­mehr 5.627 Hekt­ar. Wie das Deut­sche Wein­in­sti­tut (DWI) auf Basis der Anga­ben des Sta­tis­ti­schen Bun­des­am­tes mit­teil­te, lie­gen die deut­schen Erzeu­ger mit die­ser Anbau­flä­che welt­weit gese­hen auf dem zweiten…

Weinjahrgang 2014: gute Erträge und breite Qualitätsspanne

Mit der offi­zi­el­len Mel­dung der Wein­mos­terträ­ge der 2.856 Win­zer zu Beginn des Jah­res ste­hen jetzt auch die end­gül­ti­gen Zah­len zur Wein­ern­te in Rhein­hes­sen fest. 260 Mio. Liter ern­te­ten die Win­zer in Rhein­hes­sen vom Jahr­gang 2014. So lag die Ern­te­men­ge zwar um 1,5% höher als im ver­gan­ge­nen Jahr, aber lang­fris­tig gese­hen genau im Mit­tel. Der Hekt­ar­er­trag beträgt…

Weinfrühling in Rheinhessen 2015

Weinfrühling in Rheinhessen 2015

  Früh­lings­fri­sches Pro­gramm in der regio­na­len Gas­tro­no­mie und auf den Win­zer­hö­fen Rhein­hes­sen­wein e.V. star­tet pünkt­lich zum kalen­da­ri­schen Früh­lings­be­ginn bis 31. Mai 2015 die Akti­on „Wein­früh­ling in Rhein­hes­sen“. Wenn der Früh­ling in Rhein­hes­sen erwacht, dann ist es wie­der Zeit für die span­nen­den Wei­ne aus dem neu­en Jahr­gang, aber auch für die fri­schen Köst­lich­kei­ten aus der regionalen…