Top3 Bodenheim 2018

Top3 2018: Die Sieger!

Bei herr­li­chem Wet­ter fan­den sich die Lieb­ha­ber Boden­hei­mer Wei­ne wie­der im Dol­les ein, um die “Bes­ten zu tes­ten”. Bereits Mit­te Juli haben Boden­hei­mer Win­zer bei einer ver­deck­ten Vor­pro­be, Ihre Wei­ne für den Wett­be­werb ein­ge­reicht. Hier­aus wur­den die bes­ten fünf Wei­ne jeder Kate­go­rie ermit­telt. In die­sem Jahr stand die Ver­an­stal­tung unter dem astro­no­mi­schen Mot­to “Wei­ne im…

Frühling im Weinberg

Es ist Zeit für 2017! Was der neue Jahrgang kann…

Früh­ling – wäh­rend die Reben bereits knos­pen und schon Grund­stein­chen für den neu­en Jahr­gang legen, fei­ern die ers­ten Wei­ne des zurück­lie­gen­den Jah­res end­lich ihre Pre­miè­re. Aus den Kel­lern der VDP.Winzer ist viel Lob für den 2017er zu hören. In den kom­men­den Wochen kön­nen sich Wein­ex­per­ten, Wein­lieb­ha­ber und Neu­gie­ri­ge bei vie­len VDP.Jahrgangspräsentationen der Regio­nen und Wein­gü­ter…

Wein erleben 2018

Wein auf über 1.000 Events erleben

Rund 1.600 Ter­min­hin­wei­se für Wein­ver­an­stal­tun­gen in ganz Deutsch­land ent­hält die dies­jäh­ri­ge Aus­ga­be der Bro­schü­re „Wein erle­ben“ des Deut­schen Wein­in­sti­tuts (DWI). Von Wein­fes­ten, -prä­sen­ta­tio­nen und -mes­sen über wein­kul­tu­rel­le oder –kuli­na­ri­sche Ver­an­stal­tun­gen bis hin zu Wein­erleb­nis­ta­gen reicht das Ange­bot. Da ist garan­tiert für jeden Wein­freund etwas dabei. Die 63 Sei­ten star­ke DIN‐A5 Bro­schü­re kann ab sofort gra­tis…

Fastnacht mit Secco

Helau und Alaaf – Mit Winzer‐Seccos ins närrische Treiben

Ob Fast­nacht, Kar­ne­val oder Fasching, Gott Jokus schwingt jetzt sein när­ri­sches Zep­ter. Land­auf, land­ab sind die Nar­ren los. Bis Ascher­mitt­woch hat der “Ernst des Lebens” erst mal Pau­se. Leicht, pri­ckelnd und unbe­schwert soll an die­sen Tagen die Stim­mung sein, wie ein Riesling‐Secco bei­spiels­wei­se. Ein Sec­co schmeckt frisch und süf­fig nach Frei­zeit und der “Leich­tig­keit des…

Weingenuss

Deutsche trinken 20,9 Liter Wein im Jahr

Der Wein‐Pro‐Kopf‐Verbrauch in Deutsch­land belief sich im ver­gan­ge­nen Wein­wirt­schafts­jahr auf 20,9 Liter und liegt damit 0,2 Liter unter dem des Vor­jah­res­zeit­raums. Dies teil­te das Deut­sche Wein­in­sti­tut (DWI) auf Basis der Wein‐Konsum‐Bilanz mit, die vom Deut­schen Wein­bau­ver­band für das DWI erstellt wur­de. Ihr liegt die hier­zu­lan­de kon­su­mier­te Wein­men­ge von ins­ge­samt 17,2 Mio. Hek­to­li­tern zugrun­de, bezo­gen auf…