Maxime Herkunft Rheinhessen

Herkunft verbindet

Auf Ein­la­dung der Initia­to­ren Ste­fan Brau­newell, Johan­nes Geil‐Bierschenk, Phil­ipp Witt­mann, H. O. Spa­ni­er, Peter May, Johan­nes Thör­le, Kai Schät­zel und Klaus Gres ver­sam­mel­ten sich am Abend des des 1. Febru­ars 2017 füh­ren­de rhein­hes­si­sche Win­ze­rin­nen und Win­zer, um einen neu­en Ver­ein zu grün­den. In der Aula des DLR Oppen­heim (Dienst­leis­tungs­zen­trum Länd­li­cher Raum Rheinhessen‐Nahe‐Hunsrück) wur­de der Ver­ein…

Rheinhessen schmeckt gut” 2017

Der neue, hand­li­che Wein­gas­tro­no­mie­füh­rer “Rhein­hes­sen schmeckt gut” 2017 ist erschie­nen. Es ist ein prak­ti­scher Füh­rer im Taschen­for­mat zu ins­ge­samt 140 Gas­tro­no­mie­be­trie­ben – von der boden­stän­di­gen Strauß­wirt­schaft bis hin zur fei­nen Ster­ne­kü­che. Typisch, neu inter­pre­tiert, inter­es­sant, klas­sisch, modern und vor allem mit viel Lokal­ko­lo­rit – das sind nur ein paar Attri­bu­te für die rhein­hes­si­sche Küche, die…

VDP.Prädikatsweingüter zufrieden mit Traubenernte 2016

Tur­bu­len­ter Vege­ta­ti­ons­ver­lauf sorg­te für man­che Her­aus­for­de­rung Ein­mal mehr ist es den VDP.Prädikatsweingütern trotz eini­ger Her­aus­for­de­run­gen im Vege­ta­ti­ons­ver­lauf gelun­gen, sehr gute Trau­ben­qua­li­tä­ten zu ern­ten. Man­che Regio­nen müs­sen zum wie­der­hol­ten Male deut­lich ver­min­der­te Erträ­ge hin­neh­men. Inten­si­ve Hand­ar­beit und punkt­ge­nau­es Han­deln sowie eine gute Kennt­nis der Lagen‐Eigenarten zahl­te sich im Wein­jahr 2016 ein­mal mehr aus. „Der groß­ar­ti­ge Spät­som­mer…

Weincafé Zur Angela

Den Gast erwar­tet eine Mischung aus Wie­ner Kaf­fee­haus­kul­tur und Rhein­hes­si­scher Wein­stu­be. Kon­di­to­rin Son­ja Diaz backt herr­li­che Tor­ten, lecke­re Kuchen und saf­ti­ge Obst­bö­den für Ihre Gäs­te. Früh­stück gibt es ab 9:00 Uhr von herz­haft über süß bis rein vege­ta­risch ist alles im Ange­bot. Zum Wein wer­den rhein­hes­si­sche Schman­kerl gereicht, lie­be­voll von Köchin Petra zube­rei­tet. Son­ja Diaz Lang­gas­se…

H.O. Spanier und Carolin Spanier-Gillot

Bester trockener Riesling – Gault Millau Weinguide 2015

Ein stei­ni­ger Weg Er war einer der ers­ten, der nicht nur das gewal­ti­ge Poten­ti­al des Zellertals erkann­te, son­dern auch ein Gro­ßes Gewächs aus die­ser rheinhessisch‐pfälzischen Rand­re­gi­on erzeug­te. Vor­aus­schau­end und ohne Rück­sicht auf Befind­lich­kei­ten inves­tier­te er in Lagen, die nie­mand woll­te. Als er vor nun­mehr 25 Jah­ren sei­nen ers­ten Jahr­gang ein­ge­fah­ren hat, da gehör­te er zu…