Von Spitzen-Winzern, Wein-Assen und Spürnasen

Wein­pro­be Boden­heim Top Drei – Sie­ger ermit­telt Buch­stäb­lich eine Ver­an­stal­tung für alle Sin­ne war in die­sem Jahr die öffent­li­che Wein­pro­be „Boden­heim Top Drei“, die inzwi­schen zum 14. Mal durch­ge­führt wird. Neben den 15 Wei­nen, die es zu tes­ten und zu bewer­ten galt, erhielt jeder Teil­neh­mer klei­ne kuli­na­ri­sche Häpp­chen – wahl­wei­se Kürbis-Chutney oder medi­ter­ra­ne Brot-Stangen. Ganz…

Hoffest & Weinprobiertage Kilianshof

Die Fami­lie Ste­phan Leber ver­an­stal­tet auch die­se Jahr wie­der ihr belieb­tes Hof­fest auf dem Kili­ans­hof. Der Aus­schank und die Pro­bier­the­ke öff­net am Sams­tag, den 16. Juli um 17:00 Uhr. Am Sonn­tag, den 17. Juli ab 10:00 Uhr. Die musi­ka­li­sche Unter­hal­tung wird am Sams­tag ab 19:00 Uhr von “Mr. Flower Power” gestal­tet. Am Sonn­tag dann ab…

Eine wirklich empfehlenswerte Neuentdeckung!

Das ein oder ande­re Wein­gut in Boden­heim fällt zunächst mal nicht so sehr ins Auge: kein Hof­fest, kein Guts­aus­schank und kei­ne Home­page. Und wenn dann am Hof­tor auch kei­ne Öff­nungs­zei­ten zu fin­den sind, hat dies bei uns dazu geführt, dass wir erst mal die Wei­ne der Wein­gü­ter pro­biert haben, die in ihrer Öffent­lich­keits­ar­beit ein wenig…

2010er Bodenheimer Wein wird knapp

Heu­te mel­det sich Ste­phan Schöl­ler von “Schöl­ler Wein & Ana­ly­tik” zu Wort und teilt und sei­ne Mei­nung zum Jahr­gang 2010 mit: Für jeden Rheinland-Pfälzer reicht es gera­de für eine Fla­sche Über den 2010er Wein­jahr­gang ist ja schon viel dis­ku­tiert und geschrie­ben wor­den. Dass die Ern­te knapp wer­den wür­de, war all­seits erwar­tet wor­den. Dass bei den…

Jahrgang 2010 – hier trennt sich die Spreu vom Weizen!

Die Prä­di­kats­wein­gü­ter sind mit der Qua­li­tät des men­gen­mä­ßig klei­nen Jahr­gangs 2010 sehr zufrie­den. Die Prä­di­kats­wein­gü­ter haben ihren 100. Geburts­tags­jahr­gang erfolg­reich in ihre Kel­ler gebracht. „Es war ein her­aus­for­dern­der, auf­wän­di­ger Jahr­gang, der ob der Wet­ter­ka­prio­len natür­lich Spe­ku­la­tio­nen über des­sen Güte von Beginn der Ern­te an pro­vo­zier­te. Aber dass schwie­ri­ge Jah­re kei­ne schlech­ten sein müs­sen und sich…