Endergebnis Top Drei Bodenheim

Am gest­ri­gen Sonn­tag wur­den, wie jedes Jahr, wie­der die Top­wei­ne der Boden­hei­mer Win­zer von über 320 Besu­chern pro­biert und bewer­tet. Zur Wahl stan­den je 5 Wei­ne aus den Kate­go­rien Weiß, Rosé und Rot. Die rhein­hes­si­sche Wein­kö­ni­gin Sina List­mann kür­te die Sie­ger: „Es macht immer wie­der Spaß nach Boden­heim zu kom­men, weil hier vie­le krea­ti­ve Ideen umgesetzt…

Weinerlebnistage am 11. und 12. September

Die­ses Wochen­en­de fan­den die so genann­ten Wein­erleb­nis­ta­ge bei den Wein­gü­tern im West­rum, näm­lich beim Wein­gut Haub, beim Wein­gut Arno Kern und im Kas­ta­ni­en­hof, statt. Wir besuch­ten sowohl am Sams­tag als auch am Sonn­tag die Ver­an­stal­tung, um zu schau­en, wie man den “Wein so erle­ben” kann. Dabei haben wir fest­ge­stellt, dass es eigent­lich drei getrenn­te Hoffeste…

Grauburgunder

Grau­er Bur­gun­der: Der Rulän­der hat ein neu­es For­mat erreicht Grau­bur­gun­der wer­den meist tro­cken, mit­tel­kräf­tig und etwas säu­re­be­tont, Rulän­der dage­gen häu­fig als gehalt­vol­le Wei­ne mit beton­ter Süße ange­bo­ten. Von Bur­gund gelang­te er in die Schweiz und nach Ungarn und ver­mut­lich von dort im 14. Jahr­hun­dert in unse­re Regio­nen. Die fran­zö­si­sche Bezeich­nung Pinot geht auf das französische…

Besuch im Johannisstiftshof

Nach­dem wir das ers­te Mal Fleisch beim Hof­gut Acker gekauft und genos­sen haben, dach­te ich mir, dass das Essen in einem Guts­aus­schank, der eben­falls dort ein­kauft, nicht so schlecht sein kann.Deswegen haben wir am Frei­tag gemein­sam mit unse­rem Nach­barn mal im Johan­nis­stifts­hof vor­bei geschaut. Direkt an der Durch­gangs­stras­se gele­gen und trotz­dem idyl­lisch abge­schlos­sen, betritt man…

Besuch im urigen Weinkeller

Der uri­ge Wein­kel­ler war mir jah­re­lang kein Begriff, obwohl ich jedes Jahr im Som­mer Stamm­gast war. Aber wie soll ich das auch wis­sen, wenn es immer nur heisst: “Gehen wir heu­te zum Adi?”. Und das nur, weil der Inha­ber Adam Weber heisst! Ich wer­de daher bei der Beschrei­bung die­ser Strauß­wirt­schaft auch bei die­sem Sprach­ge­brauch bleiben,…